Schlagwort: Pop

JoosTVD – Sagitario

Wenn der Frühling kommt, dann erscheinen nicht nur die Schwalben aus dem Süden. Auch neue Musik des Niederländers Joost van Dinther aka Joos TVD darf man erwarten. Sein neues Album Sagitario erfüllt die Erwartungen aufs...

Read More

Depeche Mode – Delta Machine

Das Album beginnt grandios mit einem gaaaanz dumpfen Bass, ummantelt von einem minimalistischen elektronischen Rhythmus. Nach einer gefühlten Minute stimmt dann Dave Gahan ein. Mit „Welcome to my world“ wird der Hörer begrüßt....

Read More

Buika – Vivir Sin Miedo

Afropop trifft Reggae, Flamenco, Pop und Latin-Jazz: Mit ihrem neuen Album “Vivir Sin Miedo” hat die in Spanien aufgewachsene und mittlerweile in Miami ansässige afrikanische Sängerin und Songwriterin Buika eine ganz...

Read More

Artur & Band – Zeile für Zeile

Mal melancholisch, mal rockig groovend und immer mit sehr persönlichen Texten auf gut Deutsch: Mit „Zeile für Zeile“ hat die noch junge Band um Sänger/Pianist/Songwriter Artur Apinyan ein hörenswertes Debüt veröffentlicht....

Read More

Joel Sarakula – The Imposter

Angefangen hat der aus Australien stammende Joel Sarakula als Entertainer in Pianobars. Auf seinem aktuellen Album „The Imposter“ hört man eine unbändige Liebe zum Pop der 70er. Als „Betrüger“ oder „Hochstapler“ klaut er...

Read More

Geier Sturzflug – Könige der Welt

Geier Sturzflug hätte ich nie beachtet, wenn… ja wenn der Sänger Friedel Geratsch nicht zufällig Cigar Box Blues Guitars bauen würde und schon schließt sich der Kreis. „Könige der Welt“ folgt dem Zeittrend und ist eine akustisch...

Read More

Karen Souza – Essentials II

Angefangen hat Karen Souza als Sängerin für diverse House-Music-Produktionen. Doch schon seit ein paar Jahren hat sie es geschafft, zu einer ernstzunehmenden Jazz-Sängerin zu werden. Debütiert hatte sie mit einem Album voller...

Read More

Bob Dylan – Shadows In The Night

Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet: Dylan singt das American Songbook. Gehofft hatte ich eigentlich auf ein Album mit neuen Songs von der Wucht von „Tempest“. Statt dessen bekommmen wir auf „Shadows In The Night“ sehr...

Read More