Biografien

Biografie Jerry “Boogie” McCain

Seine ersten Aufnahmen machte der Mundharmonikaspieler Jerry “Boogie” McCain schon in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts. Doch erst als die Fabulous Thundertbirds Mitte der 80er Jahre seinen Song “She’s Tuff” zu einem Hit machten, wurde er auch außerhalb seiner Heimat Alabama bekannt. Am 28. weiterlesen

Biografien

Piano Blues Teil 12 – Gottfried Böttger

Wenn der Hamburger Pianist Gottfried Böttger Klassiker wie den “St. Louis Blues” spielt, dann ist der Blues noch ganz nahe dran am Ragtime. Und das ist nicht nur für die Geschichte von Blues und Jazz passend, sondern spiegelt auch das persönliche Leben des Musikers wieder. Wie heißt es doch so schön in Udo Lindenbergs “Andrea Doria”: Gottfried heißt der Knabe da hinten am Klavier. Für jede Nummer Ragtime kriegt er nen Korn und ein Bier”. weiterlesen

Biografien

Mariella Tirotto

Im August 2015 war bei der niederländischen Bluessängerin Mariella Tirotto Krebs diagnostiziert worden. Bis zuletzt war sie gemeinsam mit ihrer Band The Blues Federation auf Abschiedstour. Am 4. Januar 2017 ist sie gestorben. In den Niederlanden würdigte man Mariella Tirotto als Grand Lady of Blues weiterlesen

Biografien

Professor Longhair – Biografie

Geboren 1918 in Bogalusa, Louisiana, als Henry Roeland Byrd, kommt er bereits im Alter von zwei Monaten nach New Orleans. Dem mehr als kurzen Schulbesuch folgen in den zwanziger Jahren Jobs als Gelegenheitsarbeiter. Er versucht sich als Entertainer, Sänger und Tänzer in den Straßen von weiterlesen

Biografien

Charlie Musselwhite – Biografie

Seine Fans sind heute junge Hipster, Vietnam-Veteranen, Sträflinge, Biker, Jazzliebhaber, alternde Hippies und Hard-core-Blues-Fans. Er ist eine musikalische Legende. Und wenn er Musik macht oder schreibt, dann geht es ihm weniger um Technik oder Virtuosität. Sondern es geht um die Ehrlichkeit des Gefühls. Und darum, weiterlesen