Toulouse Skanking Foundation – Mystic Opus

tsf„Mystic Opus“ nennen TSF aus Frankreich ihre erste EP. Das bei Jamendo veröffentlichte Album enthält feinen Ska mit einer Prise Jazz und etwas Dub.

Was heutzutage so alles als Ska verkauft wird, hat meist mehr mit Punk zu tun als mit der ursprünglichen Mischung aus Rhythm & Blues und karibischen Rhythmen. Dem wollen die Musiker der Toulouse Skanking Foundation etwas entgegen setzen. Und so ist ihre erste EP „Mystic Opus“ auch nicht vergleichbar mit dem Werk etwa von Madness oder ähnlichen Bands (von Ska-P oder ählichen Punks ganz zu schweigen). Live im Studio haben sie für ihre erste Veröffentlichung bei Jamendo acht Titel eingespielt (zwei davon als Dub-Versionen ursprünglicher Titel) und sie ohne Overdubs oder ähnliches veröffentlicht. Das Ergebnis ist eine entspannt groovende Bläsermusik, wie sie leider viel zu selten zu hören ist.

Be the first to comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .