Fats_Domino_1956Es ist 1956. Rock ‘n’ Roll gefährdet die Jugend. Und daher wollen die Eltern in einer Kleinstadt die Musik verbieten. Die jugendlichen Rocker sind natürlich dagegen und wollen das Gegenteil verbieten. So die Story des 1956 gestarteten Films der mit Musikdarbietungen unter anderem von Fats Domino und Big Joe Turner unterhält.

Witzig in dem wie üblich ziemlich blödsinnigen Streifen ist die unter anderem vom Bestatter angeführte Koalition gegen die Rockmusik. Gelöst wird der Fall der von einem Fernsehgericht. Und alles endet in einem Tanzvergnügen, wo Jung und Alt gemeinsam abtanzen.