CoverMan hört, dass Glenn Patrik aus Kansas City stammt. Und auch wenn er heute in Las Vegas wohnt: den swingenden Blues spielt er noch immer. Sein aktuelles Album “Original Blues” hat er 2010 auf dem eigenen Label Shakehouse Records veröffentlicht.

 

Nach eigenen Angaben spielt Glenn Patrik schon seit 1968 den Blues. Und auch wenn er von seiner Musik nicht leben kann, spielt er seinen Blues noch immer (und vor allem auch live). Kein anderer Grund dafür ist denkbar als eine tiefe Liebe zu dieser Musik und ihren Fans.

Die elf Songs von “Original Blues” bringen genau diese Liebe zum Klingen: Hier wird musiziert im Stile der 50er Jahre – Jump Blues, ein wenig Swing zwischendurch, eine Band mit voller Besetzung, eine Gitarre, die alles zusammenhält. Und selbst wenn modernere Funkrhythmen erklingen, bleibt das Album im besten Sinne “altmodisch”. Denn wichtig ist ja beim Blues nicht die Originalität um jeden Preis sondern die innere Verbundenheit mit der Musik. Und es geht darum, dass hier Musiker ihre Geschichte erzählen. Und dafür muss jeder die Melodie finden, die ihm gemäß ist.

“Original Blues” ist die Platte eines Musikers, der seine Melodie hörbar gefunden hat. Und es ist ein Album, dass zwar nicht unbedingt den Bluesrockern, dafür aber so ziemlich allen anderen Bluesfans mehr als ein Durchhören wert sein sollte.

{source}
<img style=”visibility:hidden;width:0px;height:0px;” border=0 width=0 height=0 src=”http://counters.gigya.com/wildfire/IMP/CXNID=2000002.0NXC/bT*xJmx*PTEyODk5MTQ3ODg2NDAmcHQ9MTI4OTkxNDgwMTA2MiZwPTI3MDgxJmQ9dHVuZVdpZGdldF9maXJzdF9nZW4mZz*xJm89/OTNmZTYwZmM3YmI4NGFlMjhmY2IwMWE1ZWRhNmZlYzImb2Y9MA==.gif” /><embed type=”application/x-shockwave-flash” src=”http://cache.reverbnation.com/widgets/swf/19/tuneWidget.swf” height=”415″ width=”434″ align=”top” bgcolor=”#ffffff” loop=”false” wmode=”opaque” quality=”best” allowScriptAccess=”always” allowNetworking=”all” allowFullScreen=”true” seamlesstabbing=”false” flashvars=”twID=artist_260546&posted_by=MissionsAgent_52336_30951338&shuffle=&autoPlay=false&blogBuzz=buzz” /><br/><a href=”http://www.reverbnation.com/distro” onclick=”javascript:window.location.href=&quot;http://www.reverbnation.com/c./a14/19/260546/Artist/474143/Fan/MissionsAgent_52336_30951338/link&quot;; return false;”><img alt=”Sell music itunes” border=”0″ height=”19″ src=”http://c2sostatic.reverbnation.com/widgets/content/19/footer.png?1″ width=”434″ /></a><img style=”visibility:hidden;width:0px;height:0px;” border=0 width=0 height=0 src=”http://www.reverbnation.com/widgets/trk/19/artist_260546/MissionsAgent_52336_30951338/t.gif”/><img height=”1″ width=”1″ border=”0″ src=”http://a.triggit.com/px?u=reverbnation&rtv=260546wd,Blues,Americana,R%26B” /><a href=”http://www.quantcast.com/p-05—xoNhTXVc” target=”_blank”><img src=”http://pixel.quantserve.com/pixel/p-05—xoNhTXVc.gif” style=”display: none” border=”0″ height=”1″ width=”1″ alt=”Quantcast”/></a>
{/source}