Monat: Juli 2013

Kat & Co. – I Kat The Blues

In der britischen Bluesszene wird die amerikanische Sängerin Kathleen Pearson schon als eine der besten Blues-Ladies seit langem angepriesen. Gemeinsam mit Gitarrist/Produzent Francesco Accurso und Pianist Federico Parodi bildet...

Read More

The Tillers – Hand On The Plow

Folksongs zwischen Blues und alten Balladen, dargeboten mit der Energie bekehrter Punkrocker: The Tillers spielen auf „Hand on the Plow“ Lieder nicht nur aus ihrer Heimat in den Kohlenrevieren der westlichen Appalachen. Man...

Read More

rittschläger

SORGENICHs MITTWOCHs-REVUE 12 der kleine kerl war fünf, stand plötzlich in voller plastikritterüstung im zimmer, zog sein kunststoffschwert aus der plastikscheide seiner ausrüstung und schlug es mit aller kraft auf den nackten,...

Read More

Aynsley Lister – Home

Aynsley Lister ist ja schon eine ganze Weile aktiv, aber mit „Home“, seinem zehnten Album, hat man das Gefühl, dass es genau das ist, was ihn die Bluesleiter bis ganz nach oben schieben kann. Alles bei „Home“ schreit: Erste...

Read More

zugvögel, festgeflattert

SORGENICHs MITTWOCHs-REVUE 11 eigentlich mochte ich keine diskussionsnachmittage, keine diskussionsmittage und einen diskussionsmorgen schon gar nicht. das kolloquium unter dem titel -“Wanderung zwischen den Welten. Bruch-...

Read More

Mike Andersen – Mike Andersen

In Dänemark zählt Mike Andersen spätestens seit seinem 2011 erschienenen Album „Echoes“ zu den beliebtesten Interpreten im Blues und Soul. Sein 2012 veröffentlichtes selbstbetiteltes viertes Album kommt jetzt auch in Deutschland...

Read More