mbluesproject
Blues

Probleme gibt es immer wieder

Oh w√§re es sch√∂n, wenn es ein Leben ohne Fehlermeldungen g√§be. Aber das w√§re wahrscheinlich auch ein Leben ohne unerw√ľnschte Updates. Traumhaft also. Da sitzt man als armer N√∂rgler mitten in einem Haufen wunderbarer Musik. Die Artikelanf√§nge fliegen einem nur so zu. Brilliant k√∂nnte man WEITERLESEN

Lucy Hammond Band
Musik

Die R√ľckkehr der Blues-Ladies

Es ist eine Renaissance zu verzeichnen. Immer mehr Frauen melden sich zur Zeit im Blues zu Wort. Da sind etablierte K√ľnstlerinnen wie Janiva Magness, die gro√üartige Platten ver√∂ffentlichen. Und es sind neue Stimmen zu h√∂ren wie die von Lucy Hammond oder Chrissie O’Dell. Innerhalb von WEITERLESEN

ladysoul
Allgemein

Aretha Franklin – Lady Soul

Wenn es ein perfektes Soul-Album gibt (wo Soul doch eigentlich mehr eine Musik für Single-Käufer war), dann zählt das 1968 erschienene „Lady Soul“ von Aretha Franklin auf jeden Fall zu den heißesten Kandidaten. Selten gab es so eine runde Zusammenstellung von großartigen Titeln auf einer WEITERLESEN

BlaupunktRadio1954
Musik

Radio Days?

Letztens rief mein Chef an, ob ich denn ab und zu Radio h√∂re. Nicht bei der Arbeit, so meine Antwort. Das ist schlecht, meinte er. Ich sparte meinen Kommentar, denn ihm ging’s nicht um das Radioh√∂ren als solches, sondern um die Wahrnehmung der aktuellen Nachrichten. WEITERLESEN

insensatez
Platten

Insensatezmusic – Insensatez

Sie kommen aus Paris. Doch wenn man die Augen schlie√üt und den Liedern auf „Insensatez“ lauscht, k√∂nnte man sich auch nach Rio versetzt f√ľhlen. Zw√∂lf Klassiker zwischen Swing und Brasilien vereint das Album des franz√∂sischen Duos Insensatezmusic.