jackson
Biografien

John Jackson (1924-2002)

John Jackson, der am 20. Januar 2002 in seinem Heimatort Fairfax Station an Leberkrebs starb, war einer der letzten überlebenden Songster der klassischen Ära. Man kann ihn mit Mance Lipscomb aus Texas vergleichen oder in gewisser Weise mit Leadbelly. Wie sie tradierte er gehörte Lieder WEITERLESEN

Biografien

Piano Blues Teil 12 – Gottfried Böttger

Wenn der Hamburger Pianist Gottfried Böttger Klassiker wie den „St. Louis Blues“ spielt, dann ist der Blues noch ganz nahe dran am Ragtime. Und das ist nicht nur für die Geschichte von Blues und Jazz passend, sondern spiegelt auch das persönliche Leben des Musikers wieder. Wie heißt es doch so schön in Udo Lindenbergs „Andrea Doria“: Gottfried heißt der Knabe da hinten am Klavier. Für jede Nummer Ragtime kriegt er nen Korn und ein Bier“. WEITERLESEN