Biografien

Little Walter – Biografie

Kein Mundharmonikaspieler hat die Entwicklung des Instruments in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg stärker beeinflusst als Little Walter Jacobs. Bei ihm wurde die vor allem im ländlichen Raum beliebte Harp zu einem elektrischen und elektrifizierenden Instrument. Von Anfang an setzte Little Walter darauf, Mikrophon WEITERLESEN

No Picture
Biografien

Junior Wells – Biografie

Geboren wurde Junior Wells unter dem Namen Amos Blakemore am 9. Dezember 1934 in Memphis. Hier lernte er auch die Grundzüge des Harmonikaspiels und zwar von keinem geringeren als Junior Parker. Der schrieb und nahm das Original von „Mystery Train“ auf, das später von Elvis WEITERLESEN

Biografien

Muddy Waters – Biografie

Als einer von 1,6 Millionen Afroamerikanern verlässt 1943 der junge McKinley Morganfield den Süden, um in Chicago sein Glück zu versuchen. Als sich in der DDR 1976 herumspricht, dass Muddy Waters bei der Jazz Jamboree in Warschau auftreten wird, machen sich zahllose Bluesfans auch ohne WEITERLESEN