Legendary Northern Soul Club Classics nennen die Herausgeber den 1999 erschienenen Sampler mit Soul-Aufnahmen hauptsächlich aus den 60er Jahren.  “Northern Soul” ist ein Label, was vor allem in Großbritannien für uptempo und funky gespielte Soulscheiben verwendet wird und oft äußerst obskure und seltene Aufnahmen betrifft. Seine ersten Fans hatte der Northern Soul vor allem in der Mod-Szene der vereinigten Königreiche.

Und die interessierten sich damals weniger für die aktuelle Hitparadenmusik, sondern für Stücke, die hart und tanzbar sind. Neben bekannten Namen wie etwa Mytch Ryder sind hier also eher unbekannte aber höchst tanz- und hörbare Fundstücke zusammengestellt. Das Sammelergebnis ist eine der schönsten Soul-Compilationen der letzten Jahre.