ohrangeAlternativen SingerSongwriter Hippie-Reggae-Surfolkfpop nennen Ohrange ihre akustische Wohlfühlmusik. Die EP Locker vom Hocker ist bei Jamendo zu finden. Und die Band kann man im Sommer unter anderem bei Europas größtem Reggae-Festival, dem Chiemsee Reggae Summer erleben.

Relaxt, laidback und immer ohne Stress singt Manulo im Titelsong der Platte – und der Text könnte auch glatt als Motto für die gesamte Musik des Duos aus Regensburg durchgehen: Die Relaxtheit des Reggaes trifft sich hier mit urdeutschem Liedermachertum zu einer völlig entspannten Mischung. Selbst Lieder über Verlust wie “Ein und alles” werden ohne Aggression und Wut dargeboten. Das alles ist durchaus hörenswert, wenn man sich für die vermixten Genres interessiert. Allerdings hört man der EP an, dass hier noch echte Newcomer am Werke sind: Manchmal klappert der Rhythmus, wirkt die Gitarre einfach nur unsicher. Aber da es sich um ein echtes Jugendwerk handelt, kann man das auch mal überhören.

Live müssen Ohrange durchaus ein Erlebnis sein – denn umsonst wird man nicht zum Chiemsee Reggae Summer eingeladen. Da spielen sie am Sonntagmittag (29. August). Ein Beispiel dafür findet sich auch bei Jamendo, der Mitschnitt vom Ice`N`Unplugged Winter Open Air. Gerade absolviert haben sie eine einwöchige Tour durch Barcelona auf Einladung des Freak Fandango Orchestra – eine Zusammenarbeit die übers Internet zustande gekommen ist. 

Myspace: www.myspace.com/ohrangemusic