Cover20 Coverversionen aus 20 Jahren: Element of Crimes Entwicklung hin zu ihrem ganz eigenen Sound kann man auf “Fremde Federn” in ungewöhnlicher Weise nachvollziehen. Aber: Selbst “Last Christmas” und “Leise rieselt der Schnee” sind zu hören.

Dass Element of Crime in den letzten Jahren immer mal wieder eigene Versionen fremder Stücke aufgenommen haben, war bekannt. Etwa ihre Fassung von Alexandras “Akkordeon”, das auf Single und später auf diversen Samplern zu finden war. Dass in den letzten Jahren aber genug Material für ein ganzes Coveralbum zusammengekommen war, wusste ich noch nicht. Und so ist das Hören von “Fremde Federn” fast so gut wie es ein neues Album mit eigenen Liedern von Regener und Co. gewesen sein könnte. Denn das geb ich gerne zu: In der deutschen Musik gibt es für mich kaum etwas spannenderes und befriedigenderes wie diese ganz eigene Mischung aus Pop, Folk, Chanson, Cabaret und was auch immer. Den Weg zu diesem Klang von den Ursprüngen in der düsteren Independent-Musik der 80er bis heute kann man hier gut nachvollziehen.

Der unvorbereitete Hörer könnte allerdings beim ersten Hören des Coveralbums einen Schreck bekommen. Denn das Spektrum der Stücke reicht vom Schlager eines Freddie Quinn über Beatles, Bee Gees und Brecht bis hin zu Wham oder Arlo Guthrie. Und Dylan findet sich neben Alexandra und Franz Josef Degenharts Lied “Auf der Expressomaschine” und Andreas Doraus “Blaumeise Yvonne”. Bei allen Unterschieden ist allen Songs eines gemeinsam: Der Spaß, den die Band dabei hatte, so völlig neben der eigenen Spur Lieder neu zu erfinden. Und so verzeiht man ihnen selbst Last Christmas. Obwohl man dieses Lied gerade jetzt eigentlich nicht mehr hören will. Aber als Gegengift kann man vom letzten “Regulären” Album den “Weißen Hai” hinterher auflegen…

{source}
<iframe src=”http://rcm-de.amazon.de/e/cm?lt1=_blank&bc1=FFFFFF&IS2=1&bg1=FFFFFF&fc1=000000&lc1=0000FF&t=wasserprawdad-21&o=3&p=8&l=as1&m=amazon&f=ifr&md=1M6ABJKN5YT3337HVA02&asins=B00425DMO0″ style=”width:120px;height:240px;” scrolling=”no” marginwidth=”0″ marginheight=”0″ frameborder=”0″></iframe><iframe src=”http://rcm-de.amazon.de/e/cm?lt1=_blank&bc1=FFFFFF&IS2=1&bg1=FFFFFF&fc1=000000&lc1=0000FF&t=wasserprawdad-21&o=3&p=8&l=as1&m=amazon&f=ifr&md=1M6ABJKN5YT3337HVA02&asins=B004AAXFLW” style=”width:120px;height:240px;” scrolling=”no” marginwidth=”0″ marginheight=”0″ frameborder=”0″></iframe>

{/source}