20. November: Erinnerungen an Chris Jones im Crossroad Cafe

Mit einem zweitägigen Festival erinnert der Verein bluenote aus Wolfenbüttel in jedem Jahr an den 2005 verstorbenen Gitarristen und Songwriter Chris Jones. Das Crossroad Cafe wird in seiner nächsten Sendung am 20. November Live-Aufnahmen und Interviews mit Künstlern spielen und auch Titel von Chris Jones selbst. 

Mit dabei sind unter anderem Julian Dawson, Jon Jones, der schottische Folksänger Paul Joses, die Bluesduos Slavko & Filip Hilvert aus Serbien und Blaney & Heuer aus Schleswig Holstein und die kalifornische Rocksängerin Lacy Younger.

Außerdem werden wir noch das Debütalbum “Blue Colors Red Lights” der Marius Tilly Band vorstellen und Musik von Steve Grandinetti, Gwyn Ashton und der Menaham Street Band spielen.

Be the first to comment

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.