Mit einem Blueskonzert eröffnet der Maler und Grafiker Karl Valta am 17. Mai eine Ausstellung mit enkaustischen Arbeiten in der Winterkirche Pinnow. Bei der Vernissage wird er auf der Harp Klassiker des Blues interpretieren. Begleitet wird er dabei von Pauli (voc/g) und Toke Sahlmüller (g/b/dr) von der Band B5 aus Schleswig Holstein.

In der Subskribtion (Vorausbestellung) kosten alle Original-Enkaustiken 70x100cm der Ausstellung statt 400,-€ nur 350,-€: siehe “Scrollgalerie” auf der Seite Malerei/Grafik/Fotos. Von jeder verkauften Enkaustik gehen 100,-€ auf das Spendenkonto von Lena Woll zur Finanzierung ihres “Freiwilligen Auslandsjahres”.
 
Die Vernissage findet am 17. Mai 2013 um 18 Uhr auf dem Pfarrhof in Pinnow statt.