D’n’B meets Trigger-Jazz im „Polly Faber“

Sons NoirsDie Hallen des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerkes etablieren sich auch jenseits der Insomnale als Veranstaltungsort. Im dort gelegenen „Polly Faber“ steigt am 27. Juli eine Electro-Party mit Live-Musik. Auf der Bühne sind Sons Noirs aus Dresden mit live gespieltem Drum & Base und die Greifswalder Lazy Shark Attack mit ihrem Trigger-Jazz zu hören.

Beginn der Party ist 21 Uhr. Nach Auskunft von beteiligten Musikern soll die Location mittlerweile so schallgeschützt sein, dass die Polizei wohl kaum einen Grund haben dürfte, für einen Abbruch zu sorgen. Latest tracks by SONS NOIRS

Be the first to comment

Kommentar verfassen