BlaupunktRadio1954
Musik

Radio Days?

Letztens rief mein Chef an, ob ich denn ab und zu Radio höre. Nicht bei der Arbeit, so meine Antwort. Das ist schlecht, meinte er. Ich sparte meinen Kommentar, denn ihm ging’s nicht um das Radiohören als solches, sondern um die Wahrnehmung der aktuellen Nachrichten. weiterlesen

Kristin Diable
Musik

Kauf Dir Deinen Star!

Wenn alle von der Krise im Musikbusiness reden, ist eines klar: Es wird massenhaft Musik gehört. Und auch die Konzerte und Festivals laufen weltweit prima. Nur die Plattenfirmen schauen immer öfter in die Röhre. Weil Musiker immer öfter nach alternativen Produktionswegen suchen, um ihre musikalischen weiterlesen

eyloubunny
Musik

Ey Lou Flynn – Inside Job

Noch immer hab ich nicht kapiert, wie sich platonische Liebe beim Seitensprung anhören mag. Aber dass Ey Lou Flynn an einem neuen Album arbeitet, ist schon mal eine gute Nachricht. Und zum neuen Song ist jetzt auch schon ein neues Video erschienen. Und hier brennen weiterlesen

blindjohnogunn
Musik

Blind John O’Gunn (?-2010) (Update)

Blind John O’Gunn war ein Bluesmusiker aus Timbuktu in Mali. Der 19jährige, der Englisch von den durchkommenden Touristen gelernt hat, fand eines Tages einen mp3–Player mit einem Album von John Lee Hooker drauf. Seither war er ein absoluter Fan dieses – der westafrikanischen Musik eng weiterlesen

eyloubunny
Musik

Wasser-Prawda im Interview

Zeit für ein Interview! (Prinzip verkehrte Welt: Ey Lou Flynn befragt die, deren Job es eigentlich wäre, Ey Lou Flynn zu befragen) Ursprünglich wollte ich heute ein Gespräch mit dem Rolling Stone präsentieren, habe mich dann aber doch für die Wasser-Prawda entschieden, die mir alles weiterlesen

eylou_engel
Musik

Warum Musikportale dauernd scheitern…

Heute veröffentlicht die Wasser-Prawda einen Beitrag, der auf der Homepage des Künstlers schon für große Diskussionen gesorgt hat. Ey Lou Flynn schreibt über seine Erfahrungen als Musiker mit Musikportalen. Ich ergänze den Beitrag noch mit drei Kommentaren, die Ey Lou über Jamendo, CDBaby und Reverbnation weiterlesen

Carolyn Wonderland (Foto: Todd V. Wolfson)
Biografien

Carolyn Wonderland

<img class=“ alignleft size-full wp-image-3903″ alt=“Carolyn Wonderland (Foto: Todd V. Wolfson)“ class=“juimage“ height=“300″ src=“http://wasser-prawda.de/wp-content/uploads/2010/01/Carolyn_Wonderland_01.jpg“ style=“margin: 5px; float: left;“ title=“Carolyn Wonderland (Foto: Todd V. Wolfson)“ width=“400″ />Als 2008 erstmals in Europa eine CD von Carolyn Wonderland erschien, war die Reaktion der Presse einmütig: Warum hört man weiterlesen

Laura Vane
Biografien

Laura Vane & The Vipertones

Als europäischen Beitrag zum Retro-Soul könnte man das britisch-holländische Projekt Laura Vane & The Vipertones betrachten. Die aus Brighton stammende Sängerin hat 2008 mit ihren Musikern ihre Ansichten über klassischen Soul und Funk erstmals zu Gehör gebracht.

Biografien

Jim Dickinson gestorben

Er war einer der Architekten des Memphis-Sounds, der Mischung aus Rock, Pop, Gospel, Country und Rhyhtm &amp; Blues. Als Produzent arbeitete er etwa mit Aretha Franklin, als Pianist spielte er auf Platten von Bob Dylan und den Rolling Stones. Am 15. August 2009 starb Jim weiterlesen

Biografien

Igor Flach verstorben

Am 8. März 2008 ist der Mundharmonika-Virtuose Igor Flach in Berlin verstorben. Er erlag am Samstag in seiner Heimatstadt nach mehreren Operationen einem Herzleiden. Flach, der am 13. März 43 Jahre alt geworden wäre, hinterlässt seine Lebensgefährtin und zwei Töchter. Auch wenn der Autodidakt sich weiterlesen