8 Ball Aitken, Keith Richard und Popa Chubby im Crossroad Cafe

Logo

LogoDie “Tamworth Tapes” von 8 Ball Aitken, die Geschichte der Mundharmonika im Blues und die Autobiografie von Keith Richards stehen im Mittelpunkt der nächsten Ausgabe des “Crossroad Cafe” auf radio 98eins. Die Sendung läuft am 18. Jahnuar von 20 bis 22 Uhr auf UKW 98,1 MHz in der Region Greifswald und als Livestream auf www.98eins.de

In der “Wasser-Prawda” haben wir in den letzten Tagen ausführlich auf die Flutkatastrophe in Australien und besonders das Schicksal von 8 Ball Aitken hingewiesen. Während er beim Tamworth Festival ein Benefizkonzert nach dem anderen spielt, um Geld für die Flutopfer zu sammeln, wollen wir ein wenig Werbung für sein brandneues Album “The Tamworth Tapes” machen, das offiziell noch gar nicht erscheinen konnte.

In unserem Bluesharp-Special werden wir unter anderem die aktuellen Alben von James Cotton und Charlie Musselwhite vorstellen. Aber auch solche Virtuosen wie Sonny Terry, Big Walter Horton und Sonnyboy Williamson II werden gespielt.

Uwe Roßner wird die seit Monaten auf den Bestsellerlisten stehende Autobiografie “Life” von Keith Richards vorstellen. Dazu erklingen natürlich Titel von den Rolling Stones. Aber auch Blues-Cover ihrer Songs sollen gespielt werden.

Unser neues Redaktionsmitglied Patrick Spranger wird sich künftig verstärkt dem Phänomen des Bluesrock widmen. Als ersten Protagonisten will er den New Yorker Popa Chubby in der Sendung vorstellen.

Folgende neue Alben werden wir außerdem spielen oder rezensieren:

35 Jahre Engerling – Das Jubiläumskonzert
Preston Shannon – Goin’ Back to Memphis
Willie Salomon – Let Your Light Shine (Acoustic Music)
The Congregation – 13 Reasons
Rags To Radio – With Gratitude
Staci’s Edge – I’ve Got It All

 

Be the first to comment

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.