Backtrack Blues Band – Make My Home In Florida

Seit ihrer Gründung 1980 spielt die Backtrack Blues Band ihren am klassischen Chicagoblues der 50er und 60er Jahre geschulten Blues in Florida. Die Truppe um Harpspieler Sonny Charles und Gitarrist Kid Royal hat ihr aktuelles Livealbum „Make My Home in Florida“ im heimatlichen St. Petersburg aufgenommen.

Klar gibt es in einem solchen Konzert die Klassiker zu hören: Sonny Boy Williamson wird gleich zu Beginn mit „Checkin On My Baby“ gewürdigt. Sein Harpspiel ist ebenso wie das von Little Walter das große Vorbild für Charles gewesen. B.B. Kings „Woke Up This Morning“ wird dank der Harp zu einem rauhen Chicagoblues, auch wenn Kid Royal mit seinem Solo auch die lyrischen Linien des großen Kings nachzeichnet. Für mich allerdings sind die Höhepunkte des mitreißenden Livealbums eigene Nummern, etwa das humorvolle „Shoot My Rooster“ über den Mann, der seinen einzigen echten Freund umbringen musste, weil dieser Hahn die ganze Nachbarschaft mit seinem ständigen Krähen zur Verzweiflung brachte.

Wer klassischen, rauhen Blues mag, der wird die Backtrack Blues Band schon seit Jahren auf seiner persönlichen Liste haben. Alle anderen sollten spätestens jetzt reinhören. „Make My Home In Florida“ erscheint am am 26. Januar 2018 bei Harpo Records als Kombination von CD und DVD. Eine schöne Empfehlung zum Start des neuen Bluesjahres!

Be the first to comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .