Platten

Bob Dylan – Bob Dylan

Dass gerade das Majorlabel Columbia 1962 ein Folkalbum eines weithin unbekannten Sängers veröffentlichte, kam schon einer kleinen Sensation gleich. Doch Produzent/Entdecker John Hammond hatte in der Art, wie Bob Dylan sich klassische Songs ganz und gar zu Eigen machte, etwas entdeckt, was für ihn eindeutig WEITERLESEN

Platten

Bob Dylan – Time out of Mind

1997 meldete sich Bob Dylan mit „Time out of Mind“ nach Jahren wieder als Songschreiber zurück. Ein so düsteres und bitteres Album hatte man kaum erwartet – aber auch nicht, wie großartig es geworden war. Die 90er Jahre waren nicht wirklich produktiv gewesen für den WEITERLESEN

Platten

Bob Dylan – Fallen Angels

Schon häufiger hat Bob Dylan seine Alben – bewußt oder zumindest nicht zufällig – in Zyklen veröffentlicht. Man denke etwa an die Folge von Time Out of Mind, Love And Theft und Modern Times. Jetzt also kommt der zweite Teil von seiner Auseinandersetzung mit den WEITERLESEN