Einschalten! – Die Themen der zweiten Sendung im Crossoad Cafe

Senderlogo

SenderlogoAm Dienstag, 26. Oktober, gibt es zum zweiten Mal bei radio 98eins das Crossroad Café, die Sendung über Blues, Soul und me(e/h)r. In Folge zwei beginnen wir mit einer Serie, die man unter das Motto „Neuer Blues von alten Meistern“ stellen könnte: Auf ihre alten Tage entdecken immer mehr Musiker den Blues (neu). Vorstellen werden wir dabei aktuelle Alben von Cyndie Lauper und Eric Clapton.

 

Außerdem stellen wir „If I Had A Dime“ von Chrissie O’Donnell und „You Are not Alone“ von Mavis Staples vor.

Mit der Münchner Blue Note Blues Band unterhielten wir uns über das (vorläufige) Ende der Greifswalder Musiknacht und das Touren hier im Norden.

Mit zwei Specials erinnern wir an den 40. Todestag von Janis Joplin sowie den Tod von Solomon Burke.

Start ist um 20 Uhr. Wer nicht im Sendegebiet von 98eins wohnt, kann die Sendung auch über www.98eins.de als livestream oder ab dem nächsten Tag über die Mediathek des Senders verfolgen.

Hier noch eine Vorschau auf weitere Planungen für die nächsten Wochen:

  • Die Serie zu den „Alten Meistern“ werden wir fortsetzen mit Elton John, Phil Collins und Robert Plant.
  • Was für Blues gibt es im Bereich der „freien Musik“?
  • Der Swing im britischen Untergrund: Musik unter anderem von Top Shelf Jazz, Florence Joelle, The Zen Hussies,…

 

Be the first to comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .