13. September: Blues querbeet im Crossroad Cafe

Ana Popovic

Ana PopovicZwischen Protest und Retro, Bluesrock und Jump-Blues – bei der nächsten Ausgabe des "Crossroad Cafe" auf radio 98eins geht es am 13. September ab 20 Uhr quer durch die bluesverwandte Musik. Unter anderem stellen wir die aktuellen Alben von Ry Cooder und Ana Popovic vor.

Außerdem blicken wir – wenn alles klappt – zurück auf ein paar Bluesfestivals in den benachbarten Niederlanden und widmen uns Mariëlla Tirotto & the Blues Federation.

Folgende Alben und Künstler haben wir uns außerdem zurecht gelegt:

Florence Joelle's Kiss of Fire – Florence Joelle's Kiss of Fire (Zoltan) (swingender Rhythm & Blues)
Candye Kane – Sister Vagabond feat. Laura Chavez (Delta Groove/in-akustik)
Mike Zito – Greyhound (Eclecto Groove/in-akustik) (Roots-/Blues-Rock aus dem Grenzgebiet zwischen Louisiana und Texas)
– Trombone Shorty – For True (Verve/Universal) (Jazz-Funk aus New Orleans)
THE DUKE ROBILLARD BAND – Low Down and Tore Up (Stony Plain) – Robillard mit seiner Hommage an die 40er und 50er Jahre
Maria Muldaur – Steady Love (Stony Plain)
– Und außerdem noch eine der neuen Powerfrauen im Blues: Hip Shakin Mama & The Leg Men

Crossroad Cafe ist die Sendung für Blues, Soul und Meer auf radio 98eins. Sie läuft alle 14 Tage dienstags von 20 bis 22 Uhr und kann in der Region Greifswald auf UKW 98.1 MHz und im Rest der Welt als Livestream von www.98eins.de empfangen werden.

Be the first to comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .