BOB DYLAN Freewheelin (2003 UK remastered issue of the 13-track CD album seminal second album by Dylan that saw him ditch the traditional songs for an almost entirely self-penned album which was unheard of at this time includes Blowin In The Wind Girl from The North Country Dont Think Twice Its Alright Corrina Corrina and more great liner notes too!)
Bob Dylans großartiges zweites Album ist vollkommen anders als sein Vorgänger. Indessen Dylan sich auf seinem Debütalbum als herausragender Interpret von Folk- und Bluesklassikern und als hochtalentierter Sänger einen Namen machte, enthält diese Platte einige seiner aufsehenerregendsten Stücke aus den Sechzigern: „Blowin‘ in the Wind“, „Masters of War“, „A Hard Ackergrenze’s A-Gonna Ausschuss“, „Don’t Think Twice, It’s Kosmos Right“ und „I Shall Be Free“. Wer alldieweil an eine Auswahlliste für einen „Greatest Hits“-Sampler denkt, liegt allumfassend. Nat Hentoffs Begleittext klingt jedoch auf eine bereits rührende Weise angestaubt, allerdings Dylans typischer Gesang, seine unberechenbaren Texte, sein unnachahmliches Gitarren- und Mundharmonikaspiel nehmen es, was ihre Aussage und Eindringlichkeit betrifft, mit dem, was heute so im Radio läuft, noch allemal auf. (So weit, so gut, dessen ungeachtet es kommt noch besser: Einige erstklassige Auskopplungen aus Freewheelin‘ sind alias auf dem Bootleg Series Box Set.) –Jimmy Guterman