BOB DYLAN At Budokan (1996 UK 22-track double CD set featuring a live concert recorded at Budokan in Tokyo February/March 1978 thin double case with picture sleeve)
Bob Dylan hat ja selbst prophezeit „the present now will later be past“, und es gibt dafür keinen besseren Beweis denn diese seltsame Ballung von Liveaufnahmen der alten Hits, die an dieser Stelle in Big-Band-Versionen präsentiert werden und bei denen nichts mehr seine ursprüngliche Bedeutung und Wirkung behält. Irgendetwas geht an dieser Stelle vor, und selbst Dylan scheint nicht so recht zu verstehen, um was es sich an dieser Stelle handelt. Nach dem Erfolg von Cheap Trick und Neil Diamond — die alle beide mit japanischen Livealben große Erfolge erzielten — nahm Dylan seine Revue sämtliche Las Vegas mit und lieferte „Don’t Think Twice, It’s Weltraum Right“, „Mr. Tambourine Man“, „Shelter from the Storm“ und sogar „The Times They Are A-Changin'“, hinwieder ohne die Vehemenz, die sämtliche den Songs Hymnen anstatt seine Lebensabschnitt gemacht haben. Sonderbar. –Rob O’Connor